Osteopathie – Trad. Chinesische Medizin - Akupunktur
Cranio Sacral Therapie - Schmerztherapie am Bewegungsapparat
   
Home    Vita    Therapien / Angebote    Partner    Kontakt
Osteopathie  TCM-Akupunktur  Schmerztherapie  Golf-in-Balance  Raucherentwöhnung  weitere Therapien  Seminare / Kurse  Termine / Preise

Osteopathie - Teilbereiche und Anwendung



Teilbereiche und Anwendungen  Grenzen der Osteopathie

Die parietale Osteopathie

Dieser Teil beschäftigt sich mit Muskeln, Muskelhäuten (Faszien), Knochen und Gelenken, also mit Störungen des Bewegungsapparates

Anwendungsgebiete: z. B. Schmerzen des gesamten Bewegungsapparates, Bewegungseinschränkungen der Wirbelsäule, Haltungsschäden, Schmerzen in den Gelenken, Behandlung nach Brüchen, Operationen oder Unfallfolgen.

Die viszerale Osteopathie

Hier sind die inneren Organe (Viszera), die Blut- und Lymphgefäße und Teile des Nervensystems betroffen. Hierzu wird die Beweglichkeit der Organe zueinander und das einhüllende oder stützende Muskel- und Bindegewebe getastet und behandelt.

Anwendungsgebiete: z. B. bei chronischen Verdauungsbeschwerden, Magen-, Leber- oder Gallenproblemen, chron. Blasenentzündung, Nierenerkrankungen, chron. Müdigkeit und bei der Nachsorge nach OP.

Die cranio-sacrale Osteopathie

Dieser Teil beschäftigt sich mit dem rhythm. Fluss (an- und abschwellend) des Gehirnwassers. Dieses cranio-sacrale System steht in engem Zusammenhang mit dem ganzen Körper. Die Therapie bewirkt eine allgemeine Stärkung des Vitalsystems und einen Ausgleich von Spannungszuständen.

Anwendungsgebiete: z. B. bei akuten und chron. Schmerzen, Schleudertrauma, Migräne, Stresssymptomen, Schwindelgefühl, Hormonstörungen, Tinnitus

TERAPIA CALLAO - C/Barranco de las Torres s/n° - Centro Comercial Domasa - 1a Planta, Local 11 - 38670 Adeje
Telefon: +34 922 723 049 - Mobil: +34 616 926 274